Poltona Frau launched Pixel-Sessel

12.04.2022 | Trend

Poltona Frau feiert 110-jähriges Jubiläum und startet eine Kooperation mit Künstlern. Den Anfang macht Felipe Pantone, dessen Entwurf in limitierter Auflage klassisches Design mit grafischer Pixel-Ästhetik verschmilzt.

Anlässlich des 110-jährigen Jubiläums launcht der italienische Premium Möbelhersteller Poltrona Frau eine Kooperation mit Felipe Pantone. Der Künstler mit argentinischen Wurzeln, bekannt durch seine bunten Farbverläufe, Graffitis und die an digitale Pixel erinnernden Muster, wählte für seinen Entwurf den Sessel Archibald. Ein Entwurf von Jean-Marie Massaud von 2009. „Meine Idee war es, das minimalistische und ikonische Design des Sessels mit schrillen und dynamischen Details zu kombinieren,“ erklärt Pantone und überzog Armlehnen, Rücken und Sitzfläche mit digitalen Pixeln in kraftvollen Farben. Die weiche, bauchige Form des Sessels und das in natürliche Falten fallende Leder machen die digitale Sprache der neuen Oberfläche lebendig und alles scheint zu einem neuen Material zu verschmelzen.

Dieser kreative Prozess markiert eine neue Phase der Öffnung für zukunftsweisende Kooperationen: „Die Zusammenarbeit mit Felipe, dessen Philosophie sich in der Farbe als Essenz des Lichts und letztlich des Lebens manifestiert, hat es uns ermöglicht, unsere Grenzen wahrzunehmen und zu erweitern,“ erklärt Leonardo Allasia, Global Marketing Direktor von Poltona Frau. Verarbeitet wurde zudem ein neues Leder, das mit weniger Wasserverbrauch und chemischen Substanzen hergestellt wird.

Von der Archibald Anniversary Limited Edition werden 110 Sessel gefertigt. Dazu gibt es eine Allure Clutch Bag und für alle Liebhaber von Miniatur-Möbeln kommt der stylische Pixel-Sessel auch noch in einer Mini-Ausführung.

Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über neue Beiträge auf Design Lodge.

Erhalten Sie außerdem exklusiven kostenlosen Zugang zu Premiumbeiträgen.

Wir versenden unseren Newsletter nicht öfter als alle 4–5 Wochen.

Vielen Dank!