Design Lodge Magazin

Foto: Marni

Foto: Ippolito Fleitz Group

Foto: Browns Brookst. London

„Es ist die Stille, die zählt,
nicht der Applaus.

Jeder kann Applaus haben.

Aber die Stille während des Spiels,
das ist das Größte.”

Vladimir Horowitz, Pianist

Poltona Frau launched Pixel-Sessel

Poltona Frau launched Pixel-Sessel

Poltona Frau feiert 110-jähriges Jubiläum und startet eine Kooperation mit Künstlern. Den Anfang macht Felipe Pantone, dessen Entwurf in limitierter Auflage klassisches Design mit grafischer Pixel-Ästhetik verschmilzt.

mehr lesen
Konstantin Grcic zeigt „New Normals“ in Berlin

Konstantin Grcic zeigt „New Normals“ in Berlin

Die Möbel-Entwürfe von Konstantin Grcic suchen das Unterwartete. Wollen Alltagsgegenständen einerseits eine Bedeutung geben und sie doch in ihrer Funktionalität bestätigen. Das für Magis entwickelte Stuhlgerippe „Chair One“ (2004) gilt heute als Design-Ikone und wurde in die Sammlung des Modern Art of New York (MoMa) aufgenommen.

mehr lesen
USM und die gezielte Langsamkeit

USM und die gezielte Langsamkeit

Vom ikonischen Erkennungszeichen stilbewusster Anwälte zum bunten Synonym für nachhaltiges Einrichten – der Hersteller für Büromöbel USM setzt auch in Zeiten rasanter Entwicklungen auf durchdachte Langsamkeit. Über diese geradezu anachronistisch anmutende Strategie sprach Design Lodge mit Marketingleiterin Katharina Amann.

mehr lesen
Swarovski nimmt das Luxussegment ins Visier

Swarovski nimmt das Luxussegment ins Visier

Glamour, Glitzer und Corona: Wie der Kristall-Hersteller Swarovski aus Wattens in Österreich den Lockdown genutzt hat und nun mit neuer Markenstrategie auftrumpft. Wonderstores und die Mathematik des Designs: Design Lodge sprach mit Jochen Schmidt, Vice President Distribution & Real Estate, über Wandel, Expansion und die Magie der bunten Steine.

mehr lesen
Helmut Newton als sinnliches Erlebnis. Ein Interview mit Stiftungskurator Matthias Harder.

Helmut Newton als sinnliches Erlebnis. Ein Interview mit Stiftungskurator Matthias Harder.

Etwa 300 Werke Helmut Newtons, von denen die Hälfte erstmalig gezeigt werden, handgeschriebene Notizen, Polaroids und Magazine sind in der elegant kuratierten Ausstellung im Museum für Fotografie in Berlin zu sehen. Was die Ausstellung besonders macht und warum Fotografie auch heute noch eine besondere Aura umgibt, erklärt Matthias Harder, Direktor der Helmut-Newton-Stiftung.

mehr lesen
Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über neue Beiträge auf Design Lodge.

Erhalten Sie außerdem exklusiven kostenlosen Zugang zu Premiumbeiträgen.

Wir versenden unseren Newsletter nicht öfter als alle 4–5 Wochen.

Vielen Dank!