Kunst

Blütenrausch: Damien Hirst in Paris

Blütenrausch: Damien Hirst in Paris

Die Fondation Cartier pour l‘art Contemporain präsentiert „Cherry Blossoms“ von Damien Hirst. Auf Einladung des Generaldirektors Hervé Chandès werden dreißig Werke ausgestellt. Allesamt sind in den letzten drei Jahren im Londoner Studio des Konzeptkünstlers entstanden. Es ist Hirsts erste Museumsausstellung in Paris.

mehr lesen
Vitra Design Museum feiert Memphis

Vitra Design Museum feiert Memphis

Schrille Farben und wilde Muster kennzeichneten die Möbel- und Objektentwürfe der Memphis-Gruppe: Eine Truppe junger Architekten und Designer hatte sich Ende 1980 um den italienischen Architekten Ettore Sottsass gescharrt. Ziel war es, aus den Dogmen des Industriedesigns auszusteigen. Sie kreierten einen völlig neuen Look, in dem sich Popkultur, Werbeästhetik und Postmoderne zu einem wilden Mix verbanden.

mehr lesen
„You got to burn to shine!“

„You got to burn to shine!“

Kollaborationen sind nicht nur ein kreatives Miteinander, um die Begehrlichkeit von Produkten und Marken zu steigern. Immer mehr dienen sie auch einem gemeinsamen kreativen Prozess, der weit mehr als nur reines Marketing ist. Bisher kannte man Kollaborationen zwischen...

mehr lesen