Design

USM und die gezielte Langsamkeit

USM und die gezielte Langsamkeit

Vom ikonischen Erkennungszeichen stilbewusster Anwälte zum bunten Synonym für nachhaltiges Einrichten – der Hersteller für Büromöbel USM setzt auch in Zeiten rasanter Entwicklungen auf durchdachte Langsamkeit. Über diese geradezu anachronistisch anmutende Strategie sprach Design Lodge mit Marketingleiterin Katharina Amann.

mehr lesen
Swarovski nimmt das Luxussegment ins Visier

Swarovski nimmt das Luxussegment ins Visier

Glamour, Glitzer und Corona: Wie der Kristall-Hersteller Swarovski aus Wattens in Österreich den Lockdown genutzt hat und nun mit neuer Markenstrategie auftrumpft. Wonderstores und die Mathematik des Designs: Design Lodge sprach mit Jochen Schmidt, Vice President Distribution & Real Estate, über Wandel, Expansion und die Magie der bunten Steine.

mehr lesen
Ecoalf eröffnet ersten Store in Paris

Ecoalf eröffnet ersten Store in Paris

Das spanische Label für nachhaltige Mode eröffnet seinen ersten Store in Paris. Neben der Retailexpanison geht es vor allem darum, die Markenwerte Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu kommunizieren.

mehr lesen
Cleaner Look für Cannabis-Kosmetik

Cleaner Look für Cannabis-Kosmetik

Monochrome und linear präsentiert sich der neue Store der Wellbeeing-Marke Vaay in Berlin Mitte. Kontrastierend zur klassistischen Fassade wurde ein cleaner weißer Innenraum geschaffen, um dem auffälligen Corporate Design eine stimmige Bühne zu geben.

mehr lesen
Puristisches Design auf Sardinien: Gonzalez Haase Architekten gestalten Luxusstore

Puristisches Design auf Sardinien: Gonzalez Haase Architekten gestalten Luxusstore

Die Berliner Architekten Judith Haase und Pierre Jorge Gonzalez denken Storegestaltung eher unkonventionell aber immer mit starkem Bewusstsein für die Marke. Das Zusammenspiel von Licht und Architektur ist der Ausgangspunkt ihrer Entwürfe. Ebenso beeinflussen die Erfahrungen aus dem Umgang mit Kunst und Künstlern aus einer frühen Arbeit am Watermill Center in New York ihre Konzepte bis heute. Warum sich Storegestaltung gerade stark verändert und wie wichtig eine gestalterische Unabhängigkeit gegenüber Marke und Projekt ist, erläutern Judith Haase (JH) und Pierre Jorge Gonzalez (PJG) im Gespräch mit Design Lodge.

mehr lesen
Armani zeigt 40 Jahre Markengeschichte

Armani zeigt 40 Jahre Markengeschichte

„The way we are“ heißt die neue Ausstellung, mit der Giorgio Armani auf vier Jahrzehnt Modegeschichte zurückblickt. Zeitgleich eröffnet neuer Store am Flughafen Mailand. „Mode für alle zugänglich zu machen“ – getragen von dieser Gründungsidee starte Giorgio Armani...

mehr lesen
Kunst trifft Retail: Moniker Man & Sports eröffnet in Oslo

Kunst trifft Retail: Moniker Man & Sports eröffnet in Oslo

Das norwegische Designbüro Snøhetta hat den High Fashion Store Moniker um eine Herren- und Sportabteilung erweitert. Vorlage für das neuen Interieur Design waren die Ästhetik der 80er Jahre NASA Space Exploration gemixt mit 60th Riviera-Flair. An der Osloer Luxusmeile Bogstadeveien gelegen, präsentiert sich der Store nun über zwei Etagen auf 1.500 qm.

mehr lesen
Brückenschlag in Zürich

Brückenschlag in Zürich

Ein Brückenschlag zwischen Supermarkt und Gastro: Migros Zürich hat mit dem Food-Konzept „Bridge“ einen urbanen Treffpunkt im Quartier Europaallee geschaffen. Auf 2.000 qm möchte die Schweizer Genossenschaft eine neue Dimension von Lebensmittel, Genuss und Nachhaltigkeit definieren.

mehr lesen
Rimowa eröffnet in New York

Rimowa eröffnet in New York

Der Koffer – Sinnbild für alles, was uns in den letzten Monaten abhanden gekommen war: Freiheit, Reisen, Abenteuer aber auch Business Trips und Arbeitsalltag. Lange schien es, als bliebe uns nur das Gedächtnisspiel „Ich packe meinen Koffer und nehme mit …“.

mehr lesen
Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über neue Beiträge auf Design Lodge.

Erhalten Sie außerdem exklusiven kostenlosen Zugang zu Premiumbeiträgen.

Wir versenden unseren Newsletter nicht öfter als alle 4–5 Wochen.

Vielen Dank!