Galerie

Christie’s x Charlotte Taylor

Christie’s x Charlotte Taylor

Christie’s London präsentiert in der Herbst-Auktion „The Collector“ europäische und britische Möbel, Silber, Keramik, Glas, Uhren und Goldboxen aus dem 16. bis ins 20. Jahrhundert. Das visuelle Setting dazu stammt von Charlotte Taylor, bekannt für surreale Architekturentwürfe.

mehr lesen
Pop-up in Paris: Tiffany startet Neuausrichtung

Pop-up in Paris: Tiffany startet Neuausrichtung

Das New Yorker Traditionshaus eröffnet einen neuen Standort im prominenten 8. Arrondissement in Paris. Auf der als Pop-Up-Store angelegten Fläche werden im Laufe der nächsten Monate immer wieder neue Themen inszeniert. Gezeigt werden auch historische Preziosen aus dem Archiv des 1837 von Charles Lewis Tiffany gegründeten Luxusjuweliers.

mehr lesen
Marni eröffnet in Mailand

Marni eröffnet in Mailand

Marni öffnet während des Salone del Mobile die Türen des neuen Mailänder Flagship-Stores. Mit der Einführung eines neuen Ansatzes für das Ladendesign und der Neuausrichtung der traditionellen Interpretation des Einzelhandels soll der Dialog zwischen Mode und Kultur verstärkt werden.

mehr lesen
Filippa K inszeniert Fashion mit Designmöbeln

Filippa K inszeniert Fashion mit Designmöbeln

Der Flagshipstore von Filippa K eröffnet mit neuem Retaildesign und Facelift des Logos in Helsinki. Skandinavischer Purismus trifft auf extravagante Interior-Pieces. Die Eröffnung in der Kämp Galleria ist der Startschuss für die geplante internationale Expansion des schwedischen Labels.

mehr lesen
Lodes eröffnet im Brera Design District

Lodes eröffnet im Brera Design District

Der italienische Beleuchtungsspezialist Lodes eröffnet seinen ersten Store in Mailand. Das venezianische Familienunternehmen möchte sich damit nicht nur Architekten und Designern professionell präsentieren, sondern auch Privatkunden einen Showroom bieten.

mehr lesen
Konstantin Grcic zeigt „New Normals“ in Berlin

Konstantin Grcic zeigt „New Normals“ in Berlin

Die Möbel-Entwürfe von Konstantin Grcic suchen das Unterwartete. Wollen Alltagsgegenständen einerseits eine Bedeutung geben und sie doch in ihrer Funktionalität bestätigen. Das für Magis entwickelte Stuhlgerippe „Chair One“ (2004) gilt heute als Design-Ikone und wurde in die Sammlung des Modern Art of New York (MoMa) aufgenommen.

mehr lesen
USM und die gezielte Langsamkeit

USM und die gezielte Langsamkeit

Vom ikonischen Erkennungszeichen stilbewusster Anwälte zum bunten Synonym für nachhaltiges Einrichten – der Hersteller für Büromöbel USM setzt auch in Zeiten rasanter Entwicklungen auf durchdachte Langsamkeit. Über diese geradezu anachronistisch anmutende Strategie sprach Design Lodge mit Marketingleiterin Katharina Amann.

mehr lesen
Pop-up Store statt Galerie für Andrea Zittel in Berlin

Pop-up Store statt Galerie für Andrea Zittel in Berlin

Die Berliner Galerie Sprüth Magers präsentiert die Objekte der amerikanischen Künstlerin Andrea Zittel in einem Pop-up Store. Werke mit praktischem Nutzen lautet das bescheidene Credo der renommierten, weltweit ausstellenden Künstlerin, deren Idee von Gemeinschaft und Nachhaltigkeit bereits seit dreißig Jahren zeitgemäß ist.

mehr lesen
Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über neue Beiträge auf Design Lodge.

Erhalten Sie außerdem exklusiven kostenlosen Zugang zu Premiumbeiträgen.

Wir versenden unseren Newsletter nicht öfter als alle 4–5 Wochen.

Vielen Dank!